Beleg zum 1. Christkindlballonstart

 

Anbei der Beleg mit schwarzem Bordstempel für den 1. Christkindlballonstart am 27.11.2022. Es wird auch Belege mit blauem und grünem Bordstempel geben.

Das Format ist sammlerfreundlich und wie alle anderen Belege in C6 gehalten. Auf der Rückseite finden Sie den Hinweis, wohin der Reinerlös gespendet wird.

 

 

Anläßlich des 1. Christkindlballonstarts am 27.11.2022 wird es auch einmalig einen limitierten und nummerierten Reko-Sonder-Beleg mit eigener Reko-Ballonmarke geben.

Der Bezug dieses Belegs ist nur unter bestimmten Umständen möglich.

 

Details hiezu siehe Punkt: Christkindlballonstart , Unterpunkt: Christkindl-Ballonbeleg und Marke

 



ME3 ab dem Jahr 2022

Die im Jahr 2017 begonnene Serie der Markeneditionen (ME8) rund um das Thema Christkindlregion Steyr/Weih- nachten wurde 2021 abgeschlossen.

Künftig wird es - beginnend mit 2022 - einen christkindl-bezogenen ME3 geben, der sich mit dem Thema Christkindl/Christkindlballonstart/Garstner Advent befassen wird.

Der Nennwert je Marke wird Euro 1,00 betragen, da die Österreichische Post ab 1. Oktober 2022 das Inlandsporto auf Euro 1,00 erhöht.

 

 

 




 

Hier sehen Sie den  Faltbrief zu 8. Sonderpostbe- förderung mit dem Oldtimerbus von Garsten nach Christkindl am 26. November 2022. Dieser wird auch nummeriert.

 

Es wird auch wieder den begehrten eigenen Reko-Faltbrief mit separater personalisierter Rekomarke geben.

 

 

Sonderpostbeförderung 2022

Hier sehen Sie die personalisierte Briefmarke der 8. Sonderpostbeförderung von Garsten nach Christkindl am 26.11.2022. Auch den begehrten Faltbrief zur Sonderpostbeförderung wird es wieder geben.

Das Bildnis zeigt die Fahrt von Garsten zum Postamt Christkindl in Abendstimmung.

Das Inlands-Porto der Österreichischen Post beträgt

ab 1. Oktober 2022 Euro 1,00.


 

 

 

Garstner Advent 2022

Die personalisierte Marke vom Garstner Advent zeigt das Heizhaus der Steyrtalbahn in Garsten, Garsten war ursprünglich Ausgangspunkt der Steyrtalbahn.

Es gibt auch ein dazu passendes Schmuckkuvert (siehe unten).

Das Inlands-Porto der Österreichischen Post beträgt

ab 1. Oktober 2022 Euro 1,00.


GILG Briefmarken, Wien - Belege

 

Falls Sie auch in Zukunft Gilg-Kuverts mit Abbildung der traditionellen Weihnachtsmarke haben wollen, können sie sich an mich wenden.

 

Der Neuheitenvertrieb wurde bei der Firma Briefmarken Gilg eingestellt und Frau Irene Gilg führt die Firma nur mehr mit den Schwerpunkten Webshop www.briefmarkengilg.at und Bedarfsartikel (Fa. Lindner, Safe) weiter.